Haarzyklen
Bedeutung der Haarzyklen für die Laserepilation
Beratung
Fundierte Beratung
Testbehandlung
Behandlung
Behandlungsverlauf
Nach der Behandlung
Behandlungsanzahl
Behandlungspreise
Patientenhinweise
Kontakt | Impressum

Behandlung

Behandlungsverlauf

Einen Tag vor der Behandlung werden die Haare in der Behandlungsregion glatt rasiert oder kurz getrimmt (bitte erst nachdem sich unser Fachpersonal von der zu behandelnden Fläche einen Eindruck verschaffen konnte), damit sie bei der Behandlung nicht verbrennen und oberflächliche Reaktionen hervorrufen können. Gegebenenfalls ist die Haut sorgfältig von aufgetragenen Kosmetika etc. zu reinigen. Ein konsequenter Augenschutz durch das Tragen von Schutzbrillen ist selbstverständlich.  Die entsprechende Behandlung erfolgt dann nach Auswahl der optimalen Behandlungsparameter für jeden Kunden individuell gemäß der zuvor durchgeführten Haar- und Hauttypanalyse. Der Laserkopf wird nun angesetzt und Stück für Stück nach jedem Laserimpuls über die Behandlungszone geführt. Bei Applikation der Impulse wird das Handstück leicht auf die Haut gedrückt. Die integrierte, komfortable Hautoberflächenkühlung macht die ganze Behandlung spürbar angenehm. Das leichte Kribbeln, das Sie während des Laserstrahls verspüren, signalisiert die erfolgreiche Anwendung der Lasertechnologie. Unser speziell ausgebildetes und weiter geschultes Fachpersonal sorgt dafür, dass die Behandlung so angenehm und schmerzfrei wie möglich verläuft. Nach der Behandlung wird der Behandlungsbereich gesäubert und die Haut mit einer Creme oder einem Gel gepflegt.

Nach der Behandlung
feel the difference.